affogato

Affogato

Hast du schon mal die göttliche Kombination aus Espresso und Vanilleeis probiert? Das nennen die Italiener "Affogato", was wörtlich übersetzt "ertrunken" heißt und sich auf die Kugeln aus Speiseeis bezieht, die mit heißem Espresso übergossen werden.

Und hier ist unser einfaches Rezept für die Zubereitung des perfekten Affogato zu Hause!

Affogato Rezept

  • ☀️ Nimm ein dickwandiges Glas und fülle es mit ein paar Kugeln Eiscreme. Wähle eine Sorte ohne zusätzliche Aromen, denn das reine Vanillearoma ist die ideale Basis, um die Geschmacksnoten deines Kaffees zu betonen.
  • ☀️ Stelle eine Tasse unter die Espressomaschine und bereite einen doppelten Espresso zu.
  • ☀️ Gieße den Espresso über das Eis.
  • ☀️ Mach es dir bequem und genieße deinen Affogato!

Tipps:

  • Die Eissorte hat einen enormen Einfluss auf den finalen Geschmack. Der Lieblingsaffogato unseres Teams besteht aus Vanilleeis mit Madagaskar-Vanille, die dem Dessert das gewisse Extra an Aroma verleiht.
  • Für dieses Rezept eignen sich sowohl mittel geröstete, nussig schmeckende Kaffees als auch leichte Espresso-Röstungen mit fruchtigem Aroma von SLURP premium